Ein Abschied nach 20 Jahren

Pfarrer Andreas Schmidt wechselt von Fürstenzell nach Helmbrechts

Fürstenzell. Bei einem Gottesdienst in der Christuskirche hat sich Pfarrer Andreas Schmidt von der evangelischen Gemeinde verabschiedet. Er verlässt sie nach 20 Jahren, um in Helmbrechts/Oberfranken eine neue Pfarrstelle anzutreten. Vertreter der Gemeinde, des Dekanats und des Marktes Fürstenzell dankten ihm und würdigten seine erfolgreiche Arbeit in diesen zwei Jahrzehnten. Dekan Jochen Wilde entließ ihn offiziell aus dem Dienst des Dekanats. Pfarrer Andreas Schmidt hatte in seiner Abschiedspredigt das Wirken Mose und dessen Ausstrahlung auf die heutige Menschheit in den Mittelpunkt gestellt,...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.