Große Freude über neue Sozialwohnungen

Ausschuss befürwortet entsprechende Baugesuche – Ja zur Erweiterung des Feuerwehrgerätehauses in Ausham

Fürstenzell. Als erfreulich wertet Bürgermeister Manfred Hammer (SPD) die Tatsache, dass ein Privatinvestor mehrere sozial geförderte Wohnungen in Fürstenzell errichten lässt. Den Bauantrag befürwortete der Haupt- und Bauausschuss des Marktgemeinderates jetzt einstimmig. "Qualitativ modernster Wohnraum", so beschrieb Hammer das größere Projekt an der Eichendorffstraße. Hinter den geplanten Maßnahmen steckt Florian Erbersdobler, Geschäftsführer des gleichnamigen Ziegelherstellungsbetriebes mit rund 80 Mitarbeitern im Weiler Gurlarn. Als Ersatz für die drei in die Jahre gekommenen und deutlich a...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.