Schneepflug streift zwei Sattelzüge

Neuhaus am Inn. Beim Wenden von der österreichischen auf die deutsche Fahrbahnseite streifte ein 59-jähriger Schneepflugfahrer zwei im Vorstauraum vor der Landesgrenze Suben geparkte Sattelzüge. Wie die Verkehrspolizei Passau berichtet, war der 59-jährige österreichische Schneepflugfahrer in der Donnerstagnacht auf der A3 unterwegs. Im Vorstauraum vor der Landesgrenze Suben wollte der Mann sein Fahrzeug wenden und touchierte dabei zwei geparkte rumänische und türkische Sattelzüge. Es entstand Sachschaden in Höhe von insgesamt rund 1000 Euro. − red


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.