DER FILM "Sprengbagger 1010"

Filmhistorisch ist "Sprengbagger 1010" eine Sensation, denn er gehört zu den wenigen Produktionen der Stummfilmzeit, zu denen sich die Originalmusik von Walter Gronostay (1906-1937) erhalten hat. Der Film wurde im Sommer 1929 mitten im westsächsischen Braunkohle-Tagebaugebiet als einer der letzten deutschen Stummfilme gedreht. Vor der imposanten Kulisse der "Leuna-Werke" entwickelt sich ein packendes Melodram, das mitten hinein in das Konfliktfeld zwischen Natur und Technik führt. Besetzt ist der Film mit bekannten Schauspielern der deutschen Stummfilm-Ära, wie dem Metropolis-Star Heinrich Geo...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.