Ruhstorf will eine "gesunde Gemeinde" sein

Beitritt zum Netzwerk des Landkreises – Synergieeffekte bei Gewinnung von Hausärzten erhofft

Ruhstorf. Der Markt Ruhstorf will auch eine "gesunde Gemeinde" sein. Einstimmig hat sich der Marktrat für den Beitritt zum Netzwerk des Landkreises Passau ausgesprochen. Man erhofft sich mehr Input, mehr Anregungen, aber vor allem eine Verbesserung der Allgemeinarztversorgung in der Gemeinde. Lisa Fraunhofer hat im September 2021 die Leitung der "Gesundheitsregion Passauer Land plus" übernommen. Sie war am Montagabend bei der Gremiumssitzung da, um dem Marktrat das Projekt "Gesunde Gemeinde" näher vorzustellen. Diese gesunden Gemeinden leisteten einen wesentlichen Beitrag, wenn es darum geht, ...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.