Und er brütet doch bei uns

Beobachtungen der Biologen über den Wiedehopf im Landkreis Passau

Lkr. Passau. In der Umweltstation Haus am Strom beobachten die Experten seit einigen Jahren den Bestand des Wiedehopfs, der für 2022 zum Vogel des Jahres gewählt wurde. Diese Rarität hatte einst im Landkreis Passau stabile Vorkommen, ist aber inzwischen vollkommen verschwunden und hatte in Bayern einen Tiefststand von nur einem Brutpaar in Franken. Seit einigen Jahren nimmt der Bestand in Deutschland wieder zu, und im Landkreis kann ein starker Durchzug im Frühling und Herbst beobachtet werden, der aber nach Tschechien und Ostdeutschland führt, heißt es in einer Pressemitteilung. 2019 wurde üb...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.