Ehre, wem Ehre gebührt

Soldaten- und Kriegerbund ehrt Mitglieder – Trotz Corona liefen Arbeiten im Hintergrund

Tiefenbach. Für langjährige Vereinstreue hat der Soldaten- und Kriegerbund Kirchberg vorm Wald (SKB) bei der nachgeholten Jahreshauptversammlung im Gasthof Zacher viele Mitglieder geehrt. Bürgermeister Christian Fürst konnte mit den Vorständen Christian Farnhammer und Hans Mayer folgende Vereinsmitglieder auszeichnen: Ehrenfahnenmutter Eugenie Fischl fördert seit mehr als 65 Jahren den Verein, für 60-jährige Vereinstreue wurde Alfons Schopf geehrt, für 50 Jahre Alfred Dorfmeister. Vier Jahrzehnte gehören die Kameraden Walter Markl, Konrad Kronbauer, Rudolf Sickinger, Michael Maier, Alois Umseh...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.