Finale der Schulzeit erreicht und gewonnen

Tittlinger Mittelschule entlässt ihre Neunt- und Zehntklässler in zwei getrennten Feiern – Jahrgangsbeste ausgezeichnet

Tittling. In zwei getrennten Feiern hat die Wilhelm-Niedermayer-Mittelschule 23 Schulabgänger mit mittlerem Bildungsabschluss verabschiedet und 21 Absolventen, die sich den Prüfungen zum Erwerb des qualifizierenden Mittelschulabschlusses gestellt hatten. Dem Programm der jeweiligen Klasse in der Dreiburgenhalle ging ein Wortgottesdienst in der Pfarrkirche St. Vitus voraus, der von den Lehrkräften Evi Seider, Alexandra Seider, Florian Steimer, Julia Anetzberger und Patricia Öller musikalisch gestaltet wurde. Nach der Begrüßung durch Pfarrer Fabian Feuchtinger stand die Gestaltung des kirchliche...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.