Steinschlag: Staatsstraße gesperrt

Passau/Windorf. Die Staatsstraße 2125 ist ab sofort zwischen Besensandbach/Deichselberg bis Klinghof für den Verkehr gesperrt. Grund für die Sperrung ist akute Steinschlaggefahr, teilt das staatliche Bauamt mit. Die Sperre in diesem Bereich besteht voraussichtlich bis 2. Juli. Am Montag soll die Felsberäumung in dem Bereich beginnen. Der Verkehr wird ab Besensandbach über Deichselberg bis Otterskirchen und Stampfing (St 2323) sowie die St 2318 bis Klinghof umgeleitet. Das Bauamt Passau bittet alle betroffenen Verkehrsteilnehmer um Beachtung der Sperrzeit und Benutzung der ausgeschilderten Umle...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.