Auszeichnung für vier außergewöhnliche Menschen

Staatsminister Sibler überreicht Verdienstkreuze am Bande an Bürger aus den Landkreisen Passau und Freyung-Grafenau

Neuburg am Inn. "Ob Sie wollen oder nicht: Mit Ihrem Tun sind Sie Vorbilder", hieß Staatsminister Bernd Sibler gestern Nachmittag vier Menschen aus den Landkreisen Passau und Freyung-Grafenau im Landkreissaal auf Schloss Neuburg willkommen. Dort erhielten Christine Brock aus Fürstenstein, Marianne Lang aus Witzmannsberg, Maria Silbereisen aus Ruhstorf und Dr. Alfons Maurer aus Grafenau aus den Händen des Staatsministers das Verdienstkreuz am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland. Lange hatten die Geehrten auf ihre Würdigung warten müssen, denn die Pandemie ließ die feierlich...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.