Vitus-Medaillen für verdiente Ehrenamtliche

Künstler Bertram Würfl hat die Auszeichnung neu gestaltet – Darstellung des Heiligen mit dem Hahn

Tittling. Gemäß dem liturgischen Kalender begeht die Pfarrei St. Vitus alljährlich am 15. Juni den Gedenktag ihres Patrons. Wie schon mehrmals in der Vergangenheit wurden im Rahmen des feierlichen Gottesdienstes auf Beschluss des Pfarrgemeinderats fünf Frauen und Männer ausgezeichnet, die jahrzehntelang in vorbildlicher Weise Dienste für die Pfarrei verrichteten oder dies immer noch tun. Pfarrer Fabian Feuchtinger erinnerte in seiner Begrüßung an den heiligen Vitus, der als ältester Patron der Jugend gilt. In diesem Zusammenhang freute er sich über die Anwesenheit vieler Kinder, die Gemeindeas...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.