Polizei schickt Jugendliche heim

Vilshofen. Drei Jugendliche im Alter zwischen 17 und 19 Jahren aus dem Stadtgebiet Vilshofen waren am Samstag gegen 22.15 Uhr in der Vilsvorstadt unterwegs. Als die Polizei die drei jungen Leute kontrollierte, stellte sich heraus, dass sie aus unterschiedlichen Haushalten stammen und somit gegen die derzeit geltende Kontaktbeschränkung wie auch gegen die nächtliche Ausgangssperre verstießen. Laut Polizeimitteilung erwartet die Jugendlichen nun ein Bußgeldverfahren. − red


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.