Klimaschutz macht Schule

Öko-Modellregion verteilt erste Pflanzenbestimmungshilfen

Eging. Klimaschutz und Artenschutz sind eng miteinander verbunden. Denn funktionierende Ökosysteme mit einem hohen Grad an Biodiversität können uns dabei helfen, Folgen des Klimawandels abzumildern und uns daran anzupassen. Zu dieser Thematik wurden in der Öko-Modellregion Passauer Oberland Pflanzenbestimmungshilfen für Grünland gedruckt. Die Eginger Grund- und Mittelschule bekam nun die ersten Exemplare. "Die Vorlage dafür wurde uns freundlicherweise vom Landesamt für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie in Sachsen zur Verfügung gestellt", erläutert Projektmanagerin Barbara Messerer und betont...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.