Traunstein übernimmt Impfbus-Idee

Ähnliche Strukturen wie im Kreis Passau: Impfbus nach Passauer Vorbild geht nach Traunstein

Passau/Traunstein. Die Corona-Schutzimpfungen stellen eine große Herausforderung für alle Beteiligten dar. In der Umsetzung und Organisation der Impfzentren betrifft dies vor allem die Landkreise und kreisfreien Städte. Besonders in großflächigen Gebieten ist das Angebot von möglichst flächendeckenden Impfmöglichkeiten mit nur einer zentralen Impfstation nicht darstellbar. Der Landkreis Passau als drittgrößter Flächenlandkreis in Bayern hat deshalb schon in den frühen Planungsphasen neben einem verkehrsgünstig gelegenen Impfzentrum auch eine mobile Impfstation fest in das Impfkonzept integrier...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.