Engagiert für die jungen Bürger

Jugendpflegerin tauscht sich mit Bürgermeister und Jugendbeauftragtem aus

Neuhaus a. Inn. Zu einem Austausch über die Jugendarbeit in der Gemeinde Neuhaus haben sich Gemeindejugendpflegerin Janina Bähr, Bürgermeister Stephan Dorn und Gemeinde-Jugendbeauftragter Andreas Lindinger getroffen. Janina Bähr leitet den Jugendtreff im Haus des Gastes, der zeitnah unter Beachtung der Corona-Regeln wieder öffnen soll. Dabei hat sie sich zum Ziel gesetzt, den Jugendlichen einen Ort zum Knüpfen neuer Kontakte und zum gegenseitigen Austausch zu geben. Haben Jugendliche Probleme, können sie Janina Bähr auch ins Vertrauen ziehen. Die Gemeindevertreter und Janina Bähr sprachen auch...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.