Drogentransport fliegt auf: 37-Jähriger in Haft

Grenzpolizei wird bei Fahrzeugkontrolle fündig

Passau. Ihren Spürsinn haben die Passauer Grenzpolizisten bei einer Kontrolle am Sonntag bewiesen: Bei der Überprüfung eines 37-jährigen Mannes auf einem Parkplatz an der Bundesautobahn A3 wurden gleich mehrere Straftaten aufgedeckt, wie das Polizeipräsidium Niederbayern meldet. Der Mann wurde auf Antrag der Staatsanwaltschaft Passau dem Ermittlungsrichter am Amtsgericht Passau vorgeführt. Dieser erließ einen Haftbefehl. Die Kripo Passau führt die weiteren Ermittlungen. Gegen 1 Uhr früh kontrollierten die Passauer Grenzpolizisten am Sonntag auf einem Parkplatz der A3 in Fahrtrichtung Österreic...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.