CSU stellt ihr "Zukunftsprogramm 2030" vor

Landratskandidat Raimund Kneidinger: Ziele und Anregungen "von den Bürgern für die Bürger" für starke Heimat

Bad Höhenstadt. Viel Mühe gemacht hat sich die CSU Passau-Land in verschiedenen Arbeitsgruppen, um ein "Zukunftsprogramm 2030" als Grundlage für den Kommunalwahlkampf zu erarbeiten. Auf 18 DIN A4-Seiten sind "Unsere Ziele und Anregungen für eine starke und zukunftsfähige Heimat im Landkreis Passau" – so der Titel – formuliert, die von den Kreisdelegierten am Montagabend im Saal des Gasthauses Lustinger einstimmig angenommen worden sind. "Das ist ein Programm von den Bürgern für die Bürger", unterstrich Landratskandidat Raimund Kneidinger, dem der amtierende Landrat und CSU-Ehrenk...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.