Abbundhalle darf höher werden

Ruhstorf. Damit die Zimmerei in Kleeberg erweitern kann, wurde der vorhabenbezogene Bebauungsplan "GE Kleeberg" beschlossen. Kaum ist er in Kraft, muss er schon wieder geändert werden. Die talseitige Wand der Abbundhalle wird mit 9,87 Metern 62 Zentimeter höher als bisher erlaubt. Doch das muss sein, sonst passt der Kran nicht in die Halle. Eine Befreiung von den Bestimmungen des Bebauungsplans erteilt das Landratsamt Passau nicht. Also hat der Marktgemeinderat in seiner jüngsten Sitzung die Bebauungsplanänderung auf den Weg gebracht. Zusätzlich wird nun ein Sozialraum im dritten Stock des Geb...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.