Per Haftbefehl gesucht

Ruhstorf. Einen 31-jährigen Mann, der mit Haftbefehl gesucht wurde, hat die Polizei geschnappt. Der Mann wurde am Montagabend an der Grenzkontrollstelle Rottal-Ost als Beifahrer in einem Pkw mit deutscher Zulassung kontrolliert. Gegen den Mann lag ein Haftbefehl des Amtsgerichts Langen wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis vor. In seinen Sachen wurde ein totalgefälschter italienischer Führerschein gefunden. Nach Hinterlegung einer Sicherheitsleistung kam der Mann in die Justizvollzugsanstalt Passau. − red




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.