PROBLEM 2: Keine Lagerplätze und die Lagerung macht das Holz kaputt

Meterhoch stapeln sich die Baumstämme in die Höhe. Sie sind sortiert: auf einem Stapel die Fixlängen, auf einem anderen das Holz, das wohl nur noch als Brennholz dienen kann – wenn überhaupt. "Das liegt hier auch schon seit zwei Wochen", sagt Thomas Ebner und streicht mit der Hand über einen der Stämme. "Einige waren an die 100 Jahre alt", schätzt Erich Habereder beim Blick auf die Baumstämme. Es ist ein trauriger Anblick. Wenige Meter weiter stehen Fichten astlos wie Zahnstocher nebeneinander. Sie sind vom Borkenkäfer befallen worden – "der ist jetzt aber schon wieder raus", sag...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.