Zwei neue Fahrzeuge für den Bauhof

Mit neuem Traktor kann dritte Räumstrecke geschaffen werden – Vergaben zum Bräu starten

Neuburg am Inn. Zwei neue Fahrzeuge bekommt der Bauhof Neuburg am Inn: einen Kleinlaster und einen Traktor. Nach einer Probefahrt mit einem Vorführfahrzeug hat sich der Bauhof für ein MAN-Fahrzeug mit Dreiseitenkipper, absenkbarer Ladefläche, kurzem Radstand, einem Kilometerstand von 1500 Kilometern und sofortiger Lieferzeit entschieden, informierte Bürgermeister Wolfgang Lindmeier in der Gemeinderatsitzung. Kosten: 141400 Euro brutto. Dass für ein Modell mit einer Luftfederung von 20 Zentimetern von Mercedes Benz kein besseres Angebot da war, wunderte CSU-Gemeinderat Franz Wimmer. Er fachsimp...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.