"Rotes Bayern – Es lebe der Freistaat!"

Szenische Lesung mit Musik und Liedern am 5. Oktober beim Kellberger "Kabrettl"

Kellberg. Mit einer hochkarätigen Veranstaltung wartet das Kellberger "Kabrettl" am Samstag, 5. Oktober, im Kurgästehaus Kellberg auf. Im Rahmen der Passauer Aktionswochen "Wozu Demokratie" hat sich Hans Well bereit erklärt, zusammen mit einer prominent besetzten Künstlertruppe seine musikalische Lesung "Rotes Bayern – Es lebe der Freistaat!" aufzuführen. Es lesen Gert Heidenreich, Gisela Schneeberger, Bernhard Butz, Johanna Bittenbinder und Heinz-Josef Braun, Musik und Lieder kommen von Hans Well, Sarah Well, Tabea Well, Jonas Well und Lukas Berk. Karten für die Veranstaltung in Kellbe...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.