Großbaustelle BBZ wächst in die Höhe

Zufriedenheit bei Besichtigung – Höchste Sicherheitspriorität wegen des angrenzenden Volksfestes

Vilshofen. Die "Hausnummern" klingen gigantisch: Investitionsvolumen 74 Millionen Euro, rund 100000 Kubikmeter umbauter Raum, entsprechend der Größe von 120 bis 130 Einfamilienhäusern sowie zwischen 50 und 100 Handwerker gleichzeitig vor Ort. Die Rede ist von der gegenwärtig größten Baustelle im Großraum Passau, der Errichtung des Berufsbildungszentrums (BBZ) Vilshofen auf dem früheren Rennbahngelände. Landrat Franz Meyer und Vilshofens Bürgermeister Florian Gams zeigten sich gestern bei einem Rundgang tief beeindruckt. "Das wird die modernste und schönste Schule Bayerns", versprach Berufsschu...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.