Hippe Typen beim Domplatz-Open-Air

"Käpt’n Peng und die Tentakel von Delphi" am Sonntag in Passau

Passau. "Käpt’n Peng und die Tentakel von Delphi" sowie als Support "Das Ding aus dem Sumpf" stehen am Sonntag, 23. Juni, beim Domplatz-Open-Air der Stadt unter Federführung des Jugendzentrums Zeughaus auf der Bühne. Nach der erfolgreichen Premiere im vergangenen Jahr veranstaltet die Stadt Passau auch heuer das Open-Air. "Käptn Peng & Die Tentakel von Delphi" ist der Name einer Berliner Band. Die Brüder Robert und Hannes Gwisdek musizierten bereits seit mehreren Jahren als "Käpt’n Peng & Shaban", bis sie 2012 gemeinsam mit drei weiteren Musikern "Käpt’n Peng & Die Tentake...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.