Hutthurm will eine "Smart City" werden

Marktgemeinderat unterstützt Bewerbung

Hutthurm. Die Integrierte Ländliche Entwicklung (ILE) "Ilzer Land" will sich um die Aufnahme in das Förderprogramm des Bundesinnenministeriums nach dem Leitbild "Smart City Charta" bewerben. Danach sollen zehn Kommunen in Deutschland als Modellregion ausgewählt und mit jeweils rund 17,5 Millionen Euro gefördert werden. Mit einem einstimmigen Beschluss brachte der Marktgemeinderat in der Sitzung am Mittwochabend zum Ausdruck, dass Hutthurm den zuvor von ILE-Geschäftsführerin Dr. Carolin Pecho aufgezeigten Weg mit gehen will. Dr. Carolin Pecho hatte den Gemeinderäten die Inhalte des sieben Jahre...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.