Menschenskinder

Tittling. Finn Ludwig heißt der kleine Sohn von Svenja Schober-Weidinger und Tim Weidinger, der am 11. Mai um 20.58 Uhr im Klinikum Freyung geboren wurde. Bei seiner Geburt wog er 3750 Gramm und war stolze 50 Zentimeter groß. Zum Ende der Geburt musste der "kleine" Finn schlussendlich per Kaiserschnitt geholt werden. Seine Eltern berichten, dass seine Lieblingsmusik in der Schwangerschaft von "Queen" war – und sie meinen: "In Sachen Lautstärke steht er Freddy Mercury in nichts nach". Zuhause ist die kleine Familie in Tittling. − red/Foto: KaschnerMehr Babys unter: www.pnp.de/baby...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.