"Aufgeben tun wir nur einen Brief"

Landwirte für regionale Wertschöpfung und Aufklärung

Rotthalmünster. Die Bürgermeister der ILE an Rott und Inn meinen es ernst, wenn sie sagen, dass ihnen die Zusammenarbeit mit den Landwirten wichtig ist. Das zeigte sich beim 1. Dialogforum von Kommunen und Landwirtschaft, das die ILE (Integrierte Landschaftliche Entwicklung) an der Höheren Landbauschule ausgerichtet hat. Die Bürgermeister der zehn ILE-Gemeinden waren zum Teil mit ihren Geschäftsleitern gekommen, um sich mit den Ortsobfrauen und -männern an den runden Tisch zu setzen. Besser gesagt, an mehrere runde Tische zu stellen. Denn ILE-Managerin Dr. Ursula Diepolder hatte das gut dreist...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.