Das Geheimnis der Hundertjährigen

Lebensgeschichten, die sich wie ein Geschichtsbuch lesen: Sie erlebten die Weimarer Republik, den Zweiten Weltkrieg und den Wiederaufbau des Landes. Ludwig Geiger und Eduard Schuster wurden vor kurzem 100 Jahre alt. Wir haben mit ihnen über ihre prägendsten Erinnerungen gesprochen und darüber, was ihnen am wichtigsten ist.

Lebensgeschichten, die sich wie ein Geschichtsbuch lesen: Sie erlebten die Weimarer Republik, den Zweiten Weltkrieg und den Wiederaufbau des Landes. Ludwig Geiger und Eduard Schuster wurden
vor kurzem
100 Jahre alt. Wir haben mit ihnen
über ihre prägendsten Erinnerungen gesprochen und darüber, was ihnen
am wichtigsten ist.

Einen Tag nach seinem hundertsten Geburtstag ist Ludwig Geiger erschöpft. Immer wieder döst er ein, öffnet dann aber rasch wieder die Augen – er möchte sichergehen, wirklich nichts zu verpassen. Sein Blick ist aufmerksam, seine Wangen rosig. Kaum zu glauben, dass dieser Mann schon 100 Jahre alt ist.


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.