Aidenbach plant Streetfood Festival

Aidenbach. Der Marktplatz von Aidenbach wird vom 5. bis 7. April Austragungsort für ein Streetfood Festival. Eine Agentur war im Herbst auf den Markt zugekommen und hatte den Vorschlag gemacht, mit 15 bis 20 Foodtrucks drei Tage Station in Aidenbach zu machen. Bürgermeister Karl Obermeier war begeistert. "Das ist eine Attraktion für Niederbayern", meinte er und berief sogleich eine Organisationsrunde ein. In den Trucks wird Kulinarisches aus aller Herren Länder angeboten. Aber es geht keineswegs ums "Durchfuttern", sondern auch um Unterhaltung. Für Freitag ist ein Konzert geplant, am Samstag k...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.