Blutspender werden stetig mehr

An 21 Orten in Stadt und Landkreis werden Termine angeboten – 11 649 Spender im letzten Jahr

Passau. Es dauert nur wenige Minuten, dann sind 500 Milliliter Blut gespendet. An 21 Orten in Stadt und Landkreis ist das BRK mit Blutspendeterminen vertreten, dazu kommt ein "Blutspendetruck" zu Sonder-Aktionen bei Firmen, Stadtgalerie und Universität. Dabei ist der Kreisverband Passau rekordverdächtig: Nicht nur, dass man mit exakt 11649 Spendern letztes Jahr niederbayernweit weit vorne lag, die 306 Helfer zur Betreuung der Blutspender waren die meisten in ganz Niederbayern. 2017 wurden 10085 Blutspenden verzeichnet. "Wir im Kreisverband Passau sind sehr stark im Bereich Blutspenden", meldet...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.