Drogenfahrt endet mit Fahrverbot

Vilshofen. Ein unter Drogen stehender junger Autofahrer ist am Donnerstagnachmittag von der Polizei aus dem Verkehr gezogen worden. Der 19-jährige Mann aus dem nördlichen Landkreis Passau wurde mit seinem Auto von den Polizisten angehalten und einer Kontrolle unterzogen. Dabei wurden bei ihm drogentypische Auffälligkeiten festgestellt, auch gab er auf Nachfrage einen zurückliegenden Konsum zu. Ein daraufhin durchgeführter Test verlief positiv auf Cannabis. Der Mann musste sich in der Folge einer Blutentnahme unterziehen und sein Fahrzeug stehen lassen. Da er im weiteren Verlauf angab, noch Dro...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.