Anrufer wollen sich Geld erschwindeln

Vilshofen. Mehrere dubiose Anrufe erhielten Bewohner im Bereich Vilshofen am vergangenen Donnerstag. Wie die Polizei mitteilt, wurden von den Angerufenen dabei teils unterschiedliche Situationen geschildert. Es ging um sogenannte Gewinnversprechen, bei denen man angeblich eine größere Geldsumme gewonnen hätte, vorher aber einen Gebührenbetrag überweisen müsse, um an den – nicht vorhandenen – Gewinn zu gelangen. Auch wurde vorgetäuscht, mit dem Angerufenen verwandt bzw. bekannt zu sein, um sich eine größere Summe Geld für vorgetäuschte Bedürftigkeiten zu "leihen". Die Angerufenen ...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.