Chopin und Schumann im kleinen Kurhaus

Morgen spielt Judith Eisel in der Reihe "Aqua Piano"

Bad Füssing. Am heutigen Samstag, 19. Januar, um 19.30 Uhr erklingen im Kleinen Kurhaus "Tänze für Klavier". Die in Dernbach im Westerwald geborene Judith Eisel absolvierte ihr Klavierstudium an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst in Frankfurt am Main. Sie ist mehrfache Preisträgerin des Wettbewerbs "Jugend musiziert" und erhielt den Mozartpreis der Stadt Koblenz. In der Konzertreihe Aqua Piano gastiert sie mit Werken von Chopin, Bartók und Schumann im Kurort. Karten für die Veranstaltung gibt es im Kartenvorverkauf im Bgm.-Frankenberger-Haus, Kurallee 15, oder eine halbe Stunde vo...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.