Maristengymnasium: Ausschreibung startet

Förderzusage noch nicht da, Kreis will aber nicht warten

Passau. In drei Abschnitten soll das Zentralgebäude des Maristengymnasiums Fürstenzell saniert werden. Insgesamt wird die Sanierung 9,9 Millionen Euro kosten – wieviel Geld der Freistaat Bayern beisteuern wird, ist aber noch unklar. Zwar wurde der Förderantrag bei der Regierung bereits eingereicht, er wurde aber noch nicht geprüft. Das teilte Kämmerer Heinz Dorschner den Kreisräten bei der jüngsten Kreisausschusssitzung mit. Weil nun allerdings laut Schulleitung die Mitteilung zur Förderung erst im Laufe von Februar oder März zu erwarten ist, würde sich die Ausschreibung bis dahin versc...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.