Rechnungsprüfung für 2017 im Gemeinderat

Aicha vorm Wald. Das Ergebnis der örtlichen Rechnungsprüfung für 2017 ist Gegenstand der Erörterung im Gemeinderat am kommenden Donnerstag, 24. Januar. Es gilt die Jahresrechnung 2017 festzustellen und die Entlastung zu beschließen. Ebenfalls im Finanzsektor wird die Bildung von Haushaltsresten aus dem Haushaltsjahr 2018 beraten. Weiter geht es um die Oberbauverstärkung der Gemeindestraße von Aicha vorm Wald nach Eging am See. In punkto Breitbandversorgung sollen Haushaltsmittel bereitgestellt werden für das Haushaltsjahr 2019 zum sogenannten "Höfeprogramm". Schließlich soll Roland Hammerlindl...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.