Wenn die Polizei vor der Tür steht

Freyung. "Alkohol löst keine Probleme – durch den Alkohol haben Sie jetzt erst eins." So kommentierte der Staatsanwalt die Aussagen einer Frau, die sich vor dem Freyunger Amtsgericht wegen fahrlässiger Trunkenheit im Verkehr verantworten musste. Der Fall war schon einmal anverhandelt, dann aber für ein Gutachten unterbrochen worden. Beim jetzigen Fortsetzungstermin schilderte die Frau nochmals den Fall: Sie habe an jenem Tag im Mai bereits in der Arbeit Alkohol getrunken. Weil sie Probleme hatte, wie sie vor Gericht schilderte. Bei der Heimfahrt hatte sie dann einen Unfall gebaut, das n...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.