CSA erzielt Teilerfolg

Sie will die Anpassung der Pendlerpauschale erreichen

Ortenburg/München. Der von der Christlich-Sozialen Arbeitnehmerschaft Ortenburg (CSA) initiierte Antrag auf Gleichstellung der Arbeitnehmer mit dem Unternehmer und Freiberufler bei der Pendlerpauschale war bei der CSA-Landesdelegiertenversammlung der CSU in München ein Erfolg. Arbeitnehmer werden hier bisher vom Staat benachteiligt. Die CSA Ortenburg, in Vertretung durch die Vorsitzende Ilse Haseder, Christine Püttner und Ehrenvorsitzenden Hermann Bischof, erklärt: "Das Auto kostet das Gleiche, das Benzin kostet das Gleiche für den Arbeitnehmer, und dieser braucht sein Auto ebenso, um Einkünft...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.