Ein Mann, 435 Kappen

Robert Billinger (47) sammelt die Kopfbedeckungen seit 20 Jahren

Sandbach. "Die sind aus Dubai. Die eine von 2003, die andere von 2005", sagt Robert Billinger und deutet auf die beiden schwarzen Kappen. Daneben liegt ein beiges Modell mit einem großen roten Punkt vorne drauf. "Tokio, 2003", erinnert sich der 47-Jährige. Auf einer anderen steht "Messe Paris 2000". Auch vom Porsche-Stand in Birmingham, den der Schreinermeister 2002 mit aufbaute, hat er sich ein Andenken mitgenommen. Aus den Andenken ist im Laufe der Jahre eine stattliche Sammlung geworden. 435 unterschiedliche Kappen in allen Farben, Formen und Materialien liegen ausgebreitet im Wohnzimmer vo...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.