Ein Turm überragt den Kindergarten

Förderverein investierte seit 2011 schon 55 000 Euro – Sommerfest

Hutthurm. Mit einem großen Sommerfest hat der Kindergarten St. Martin am Sonntag eine große Bereicherung der Außenanlagen gefeiert. Der Förderverein konnte unter der Führung von Thomas Kaltenecker nach einer längeren Ansparzeit jetzt den alles überragenden Turm mit Röhrenrutsche verwirklichen, ein Baumhaus, das schon seit Jahren geplant war. Die Trägerschaft für die Einrichtung haben zwar Pfarrei und Marktgemeinde, doch es ist immer wieder notwendig, dass der Förderverein und der Elternbeirat unter der Leitung von Christian Neumeier mit ihren Ehrenamtlichen helfend unter die Arme greifen. Als ...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.