"Ich würde den Beruf als Priester sofort wieder wählen"

BGR i.R. Alois Anetseder feiert goldenes Priesterjubiläum – Am Samstag Jubiläumsgottesdienst, anschließend Feier im Kurgästehaus

Kellberg. "Ich habe in meinem Leben nie bereut, Priester zu sein." Mit diesem überzeugenden Bekenntnis kann Bischöflicher Geistlicher Rat i.R. Alois Anetseder auf ein langes Priesterleben zurückblicken. 50 Jahre sind es bei ihm und das immer mit fester Verwurzelung in der Seelsorge – ein Jubiläum, das der beliebte Geistliche am kommenden Wochenende in seiner Heimatgemeinde Kellberg feiern wird. Geboren wurde er am 19. Juli 1942 als zwölftes von 13 Kindern auf dem Gut in Aichet. Sein Vater war vor und nach dem Krieg Bürgermeister der ehemaligen Gemeinde Kellberg, ab 1947 bis zu seinem pl...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.