LAND UND LEUTE

"Urlberger Buam" spenden 500 Euro für FlorianSchmidham."Kicken für einen guten Zweck": Diese Fußballer-Devise prägt die bereits legendären "Urlberger Buam" früherer Auswahl- und Spitzenspieler des Passauer, Vilshofener sowie Pfarrkirchner Bereichs bei regelmäßigen Benefizauftritten. Beim Schmidhamer Dorffest-Turnier überreichte Team-Manager Reinhold Völdl zusammen mit seinen Teamkameraden einen 500-Euro-Spendenscheck an den sechsjährigen Florian (vorne), der seit Geburt an einer unheilbaren Erbkrankheit leidet. Oben rechts der "gastgebende" Sportvereins-Vorsitzende Ernst Janak mit Florians Mut...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.