Beleidigung im Einsatz – da brennt’s lichterloh

Klagen bei Feuerwehr-Kommandanten-Dienstversammlung über vermehrte Anfeindungen Aktiver – Landrat lobt Hilfe vor allem nach Orkan "Kolle"

Pocking. Feuer unterm Dach ist bei den Feuerwehren im Landkreis – jedoch nicht wegen der längst erreichten Belastungsgrenze durch immer häufigere und schwierigere Einsätze. Nein, der Kragen platzt der Feuerwehrfamilie, wie es Landrat Franz Meyer bei der Kommandanten-Dienstversammlung am Donnerstagabend in der vollbesetzten Pockinger Stadthalle formulierte, wegen zunehmender Übergriffe auf Hilfskräfte. Umso nachdrücklicher verlangte er Respekt. Hochachtung vor denen, die ehrenamtlich für den Nächsten da sind – diese Forderung formulierte Meyer, selbst in Uniform erschienen, unter ...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.