Stadler und Atzinger wollen für die AfD in den Landtag

Robert Schregle und Angelika Eibl sind die Bezirkstagskandidaten

Tittling. Zielstrebig und selbstbewusst startet der Kreisverband Passau-Freyung der "Alternative für Deutschland" (AfD) in den Wahlkampf für die Landtags- und Bezirkstagswahlen am 14. Oktober. "20 plus" lautete die Prozent-Prognose des Kreisvorsitzenden Ralf Stadler am Sonntag nach der Nominierung der Kandidaten im Beisein von MdB Stephan Protschka und der stellvertretenden Landesvorsitzenden Katrin Ebner-Steiner. Neben dem Tittlinger Bewerber will auch das Passauer Stadtratsmitglied Oskar Atzinger ins Maximilianeum. "Wir arbeiten mit Leidenschaft", erklärte Stadler. Wichtig sei aus seiner Sic...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.