Aus Schülern werden kleine Gärtner

Ilztalschule in Kalteneck erweitert Grund – Durch das Sonnentor in das Gartenparadies

Hutthurm. Die Ilztalschule erweitert ihr Areal: Seit diesem Jahr nutzt sie ein angrenzendes Grundstück mit über 1,5 Hektar Fläche. Hier soll in der nächsten Zeit schrittweise in Zusammenarbeit mit Kindern und Eltern ein kleines Paradies entstehen, in dem Pflanze, Mensch und Tier wachsen und gedeihen. Über das Sonnentor, ein Kunstprojekt mit dem Künstler Peter Klonowski, kann das Grundstück betreten werden. Im Moment stehen auf dem Ackerstück Biohafer, Kartoffeln, die in der schuleigenen Küche verarbeitet werden, Gemüse und Salat. Für das neue Grundstück gibt es einige Pläne. Hierfür wird Chris...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.