Magisches Klassenzimmer

Tanztheaterstück mit 30 Kindern und vier Solisten am Sonntagabend in der Redoute

Passau. Ein Klassenzimmer dreht durch – das ist der Inhalt des von Isabelle Logelin choreographierten Tanztheaterstückes, das am 16. Juli um 18 Uhr im Redoutensaal aufgeführt wird. Das Besondere: Bei Ballett, Theater und Pantomime wirken 30 Kinder und vier Solisten mit – diese heißen Vital Vaugin, Mona Northey, Anika Wendler und Jennifer Messner. Sie sind von der Compagnie "De La Place Blanche". Sie entführen in eine Welt voller Poesie, Charme, Schönheit, Kraft und Anmut. Karten gibt’s an der Abendkasse. − red


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.