Osterhofen am 16.11.2018

Der Knackpunkt liegt im offenen Polder OsterhofenDer Knackpunkt liegt im offenen Polder Osterhofen/Künzing. Jetzt läuft das "große" Planfeststellungsverfahren: Von Thundorf bis zum Kraftwerk Pleinting haben die Fachleute der RMD Wasserstraßen GmbH am Mittwoch in der Stadthalle die Planungen für den Ausbau des Hochwasserschutzes rechts der Donau vorgestellt. Und das Interesse war riesig...
Naturschutz und Naherholung OsterhofenNaturschutz und Naherholung Osterhofen/Künzing. 16,5 Kilometer Deichneubau, 13,5 Kilometer Aufhöhung bestehender Deiche, 18 Kilometer Deichabtrag, sechs Kilometer Flutmulden, vier Schöpfwerke, eine Schöpfstelle zwischen Deggendorf und Vilshofen: Mit diesen Zahlen hat Dr. Katharina Maier von RMD Wasserstraßen das große Planfeststellungsverfahren im zweiten Teilabschnitt...
Osterhofen"Im Falle eines Falles zählt jeder Zentimeter" Osterhofen/Künzing. Der Koalitionsvertrag der neuen bayerischen Landesregierung und die gestrichenen Polder im Oberlauf der Donau waren natürlich auch beim Infoabend in der Stadthalle am Mittwoch ein Thema: Angesichts des Hochwassers 2013 habe dies im Landkreis Deggendorf hohe Wellen geschlagen, führte Bürgermeisterin Liane Sedlmeier auf...
Der Kühmoosgraben braucht durchgängigen Schutz OsterhofenDer Kühmoosgraben braucht durchgängigen Schutz Moos/Aholming. Zu einem Informations- und Gesprächsabend über die Bachmuscheln im Kühmoosgraben hat Wasserberater Alois Dorfmeister vom Landwirtschaftsamt die Anlieger des Kühmoosgrabens (im Volksmund "Russengraben") am Montagabend ins Gasthaus Hörner eingeladen. Seit zwei Jahren ist bekannt, dass es im Kühmoosgraben einen außergewöhnlichen Bestand...
OsterhofenGartenhäuschen an Grundstücksgrenze Osterhofen. Kurt Berthold will in Oberndorf eine Seniorenwohnanlage mit zwei Wohnungen errichten. Diese Senioren-WG soll künftig ein Pflegedienst betreuen. Der Bauausschuss stimmte in seiner Sitzung am Mittwoch einem Flachdach zu und erteilte damit die Befreiung von der Ergänzungssatzung. Mit 5:4 Stimmen stimmte das Gremium zudem nachträglich der...
"Nur wer bewegt ist, kann andere bewegen" Osterhofen"Nur wer bewegt ist, kann andere bewegen" Osterhofen. 51 Frauen aus 21 von insgesamt 30 Zweigvereinen in der Region Hengersberg und Osterhofen haben sich zur Dekanatskonferenz des Katholischen Frauenbundes im Kolpingshaus eingefunden. Stellvertretende Diözesanvorsitzende Waltraud Lerchl begrüßte hierzu die geistliche Beirätin Hildegard Weileder-Wurm, Bildungsreferentin Tanja Kemper...
OsterhofenRUNDSCHAU Straße Thundorf – Kuglstadt bleibt für ein Jahr gesperrtThundorf. Wegen der bereits laufenden Arbeiten zum Hochwasserschutz im Bereich Thundorf muss ab dieser Woche die direkt hinter dem Deich verlaufende Gemeindeverbindungsstraße von Thundorf nach Kuglstadt für den Durchfahrtsverkehr gesperrt werden. Die Umleitung erfolgt über Moos...
Martinsspiel mit Laternenzug OsterhofenMartinsspiel mit Laternenzug Wallerfing. Ein stimmungsvolles Martinsfest mit Andacht und Umzug hat der Kindergarten St. Michael am Montag gefeiert. Kindergartenleiterin Simone Koller und ihr Team führten die Kindergartenkinder mit ihren selbst gebastelten und warm leuchtenden Laternen in die abgedunkelte Pfarrkirche, wo sie von Geschwistern, Eltern...
OsterhofenWahl neuer Kirchenvorstände Altenmarkt Im Pfarrverband werden am Wochenende neue Kirchenvorstände für die Pfarreien Altenmarkt, Galgweis, Gergweis und Kirchdorf mit Obergessenbach gewählt. In Altenmarkt findet die Wahl am Sonntag 18. November, von 9 bis 13 Uhr im Pfarrheim statt. Die Kandidaten sind Franz Altmann, Manuela Breinbauer, Stefan Hupfloher, Emilie Käs...
Ein Löwe für Josef Saller OsterhofenEin Löwe für Josef Saller Göttersdorf. Einen großen Erfolg hat Josef Saller vom Geflügelzuchtverein Göttersdorf vergangenes Wochenende bei der 61. Strasser-Hauptschau mit Europaschau in der Gäubodenhalle in Straßkirchen verbuchen können. Für sein Stammpaar Strasser blau gehämmert erhielt er für hervorragende (96 Punkte) vom Schirmherrn, Staatssekretär Josef Zellmeier...
Laternentanz der Schulanfänger OsterhofenLaternentanz der Schulanfänger Moos. Mit Laternenumzug und Martinsspiel hat der Kindergarten Moos am Montagabend das Martinsfest begangen. Vom Schulhof aus wurde über die Aufeldstraße zum Kindergarten gezogen. Für die Verkehrssicherheit sorgte die Feuerwehr Moos, wofür sich Kindergartenleiterin Daniela Schrettenbrunner ebenso bedankte wie bei Klaus Berger und dem Elternbeirat...
Laternen leuchten in der Nacht OsterhofenLaternen leuchten in der Nacht Wisselsing. Juliana Zwiefelhofer mit Pferd Dorian hat am vergangenen Freitag den Martinszug des Kindergartens St. Barbara angeführt. Auf halber Strecke des Weges zur Kirche stellte der Elternbeirat die Martinslegende nach, wobei Robert Seidl den Heiligen und Stefanie Sterr den Bettler mimte. Bei der Andacht mit Stadtpfarrer Christian Altmannsperger...
BOARISCH BASSD! OsterhofenBOARISCH BASSD! Wenn’s schee langsam Zeit zum Bocha wird"Mama, warum is denn so… so feichdlad do draußn?", fragte mich das kleine Spatzerl kürzlich ganz verwundert. Nach einem kurzen Moment des Nachdenkens verstand ich, wovon unsere jüngere Tochter sprach: Der Garten war noch ganz verwunschen im Nebel versteckt...
OsterhofenPinnwand Freizeit / KulturOSTERHOFEN Hallenbad: Heute von 13.30 bis 15 Uhr Behinderten- und Seniorenschwimmen. Von 15 bis 21 Uhr öffentlicher Badebetrieb. Internationaler Treffpunkt: Heute um 18 Uhr in den Räumen der Tafel. Info unter  09932/402384 oder 0152/07430514. Jugendtreff: Heute von 14 bis 17 Uhr geöffnet...
OsterhofenKURZ NOTIERT EhrenabendOsterhofen. Der Fischereiverein Osterhofen-Arbing lädt für morgen, Samstag, zu seinem alljährlichen Ehrenabend ein. Beginn ist um 19 Uhr im Gasthaus Vogl in Aicha. Es werden Mitglieder für ihre langjährige Vereinstreue geehrt und zudem drei neue Ehrenmitglieder ernannt. Spätlese trifft sichOsterhofen...