BOARISCH BASSD!

Der Grantler "Ein neues Buch hat gestern zu mir gefunden. Oder besser gesagt: Es ist neu bei mir eingezogen, denn das Buch selbst ist ziemlich alt. Es nennt sich ‚999 Worte Bayrisch. Eine kleine Sprachlehre für Zugereiste, Fremde und Ausländer‘ und wurde von Johann Lachner verfasst. Innen auf der ersten Seite ist mit Bleistift ein Name eingetragen, außerdem eine Jahreszahl – 1937. Ich habe mit großem Interesse durchgeblättert. An das Lesen der ungewohnten Schriftzeichen muss ich mich erst noch ein bisschen gewöhnen. Aber gleich ins Auge gestochen sind mir Ausführungen über...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.