Es geht bergauf mit dem Nachwuchs

Nach Corona-Loch: Kinder- und Jugendfeuerwehren legen wieder los

Altenmarkt/Osterhofen. "Wir erwarten beim Ferienprogramm 70 Kinder", sagt Diana Thiele, die sich bei der Feuerwehr Altenmarkt um Brandschutzerziehung und Kinderfeuerwehr kümmert. Das zeigt: Das Interesse an der Feuerwehr ist da. Dieses Interesse über die Corona-Zeit hinweg zu halten und auch zu wecken war aber nicht immer einfach, bestätigen sowohl Diana Thiele als auch Michael Müller, der sich als Jugendwart bei der Feuerwehr Osterhofen engagiert. Die Kinderfeuerwehr der Altenmarkter Wehr hat in den vergangen zwei Jahren Lücken, erklären Diana Thiele und ihre Kameradin Katrin Fredl. Beide sin...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.