Lasern wie die Profis

Mittelschule bekommt neues Laser-Gerät – Tablet-Klasse im kommenden Schuljahr

Osterhofen. Eine "gravierende" Änderung an der Osterhofener Mittelschule – im wahrsten Sinne des Wortes: Die Schule hat zu Beginn der Sommerferien eine Laser-, Schneid- und Gravieranlage im Wert von rund 10000 Euro bekommen. Wohl die einzige Mittelschule in Niederbayern mit einem solchen Lasergerät ist die Mittelschule Osterhofen, schätzen Rektor Christian Kröll und Armin Eiglmeier, Fachberater für Technik im Landkreis Deggendorf. So kann die Schule den neuen Lehrplan gut umsetzten, erklärt Eiglmeier – die Schüler zeichnen im Unterricht am Computer, die praktische Umsetzung kann ...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.