150 PS starker "Sprinter" für den Bauhof

Moos. Ein neues Fahrzeug für den gemeindlichen Bauhof ist am Freitag beim Lieferanten abgeholt worden. Darüber freuten sich sowohl die Mitarbeiter als auch Bürgermeister Alexander Zacher (2.v.r.). "Damit sind wir wieder gut aufgestellt", sagte er. Schließlich sollten die Mitarbeiter für ihre vielfältigen Aufgaben auch gut gerüstet sein. Das Vorgängermodell ist in die Jahre gekommen, so dass eine Neuanschaffung nötig war. Der 150 PS-Sprinter hat eine große Ladefläche und ist mit allem ausgestattet, was für die Bauhoftätigkeiten erforderlich ist. "Jetzt hoffen wir, dass er auch wieder 18 Jahre h...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.